Zahlungsmöglichkeiten Mr. Hanf



Dein Warenkorb ist leer.


White Bhutanese by Mandala Seeds

White Bhutanese-Mandala Seeds
White Bhutanese-Mandala Seeds
White Bhudanese Mandala Seeds feminisiert Weltneuheit!

Zum ersten Mal kann Bhutanische Hanfgenetik aus diesem mysteriösen und entlegenen Land im Himalaya genossen und erforscht werden! White Bhutanese entstand durch die Befruchtung von Mutterpflanzen aus erstklassigem wildem Saatgut. Die Mutterpflanzen sind authentisch und unverändert seitdem das Saatgut der Landrasse im natürlichen Lebensraum gesammelt wurde. White Bhutanese ist somit nur eine Generation vom ursprünglichen Standort im Himalaya entfernt!

Um die Freilandkultur zu erleichtern, und um eine feminisierte Sorte anzubieten, wurden die Mutterpflanzen hybridisiert. Die bedeutsamen Eigenschaften der Landrasse sind dabei erhalten geblieben, während die Gesamtqualität der Knospen sich verbesserte. Diese besondere Sativa stammt aus der Wangdi Provinz in Zentral Bhutan. Sie wächst im halbtropischen Klima mit kühlen Wintern auf einer Höhe von 1.300-2.000 Metern. Unsere White Bhutanese ist eine sehr vielseitige Sorte mit hoher Schimmelresistenz. Sie kann in den Tropen kultiviert werden, oder im gemäßigten Klima bis 43° N. Die Pflanzen widerstehen Hitze und sind bis zu 48°C im Gewächshaus einem Stress-Test unterzogen worden. Hanfgärtner in Regionen mit konstanten 12/12 Lichtzyklus, oder einer hohen Luftfeuchtigkeit, sollten diese Sorte besonders in Betracht ziehen.

White Bhutanese ist eine klassische Sativa mit langen Internodien, was beim Anbau in Töpfen oder im Gewächshaus berücksichtigt werden muss. Späte Aussaat und Beschneidung ist erforderlich, wenn der Platz oder die Ressourcen nicht vorhanden sind um Giganten zu züchten! Im mediterranen oder heißen Klima wachsen Topfpflanzen bis 2,50 Meter, wenn sie im Juni gepflanzt und nicht beschnitten werden. Falls eine möglichst kurze Höhe erwünscht ist, empfehlen wir einen Anbaubeginn der nur einen Monat vegetatives Wachstum zulässt. Während dieser vegetativen Zeit sollte es ausreichen die Sprossachse einmal zu beschneiden. Zu viel Beschneidung kann bei Sativa Landrassen negative Folgen haben. Vermeide die Versuchung deine Pflanzen zu einem Bonsai zu reduzieren! White Bhutanese reagiert gut auf LST (low stress training) und ist einfach anzubauen. Das entfernen der unteren Zweige vereinfacht weiterhin die Pflanzenpflege und stärkt die oberen Stängel. White Bhutanese wächst gut in hochwertige Erden, aber Topfpflanzen benötigen noch zusätzliche Düngung während der Blühte. Wegen ihrer Wuchsstärke, Größe und Blütedauer, sollten genügend Nährstoffe über dem vollen Lebenszyklus zur Verfügung stehen.

Die Landrassen aus Bhutan sind extrem robust und nicht anfällig zu Zwittern. Sowohl die Muttergenetik und White Bhutanese bestanden unseren Stress-Test mit Bravur. Halte deine Pflanzen möglichst gesund und Du wirst dich über eine üppige Ernte freuen. Die Harzentwicklung ist eindrucksvoll. Aber warte nicht darauf, dass sich die Trichome verfärben! Das wunderbar klare, leicht milchige, Harz ist ein Merkmal von White Bhutanese. Die Erntezeit solltest Du nach der Sortenbeschreibung, der natürlichen Abnahme der Knospenentwicklung, und natürlich nach der Wettervorhersage richten. Während sich die Ernte nähert, kannst Du eine exotische Vielzahl von Aromen genießen. Es kann eine Mischung aus Gewürze, Citrus, Frucht, Minze, und Nüsse in verschiedenen Kombinationen, sein. Es dauerte eine Weile, bevor wir einen passenden Vergleich für diese komplexe Aromapalette herausfinden konnten. Am ähnlichsten sind die typischen indischen Süßigkeiten, oder „mithai“, hergestellt aus Pistazien, Cashew, Kardamom, usw. Sobald dieses geschmackvolle Marihuana getrocknet wird und reift, entwickelt sich das Aroma zu einer einzigartigen Synthese. Das Aroma von Citrus und Minze bleibt typisch.

Die Wirkung hat einen sanften Anfang mit einem lang-anhaltenden Effekt. Es ist eine perfekte Balance zwischen Potenz und einer angenehmen Wirkung für den Alltag. Dieses Gras ist perfekt zum konzentrieren und für kreative Projekte, weil es nicht den Gedankenfluss unterbricht oder Vergesslichkeit auslöst. Die Wirkung ist hauptsächlich zerebral aber auch leicht körperlich, mit einer entspannten Phase im letzten Viertel des High, das dich dazu einlädt zu chillen. Jedoch ist dieses eine vorübergehende Phase und das High hinterlässt einen erfrischenden Zustand geistiger Klarheit. Der verhältnismäßig hohe CBG-Inhalt erhöht die medizinischen Anwendungen dieser Sorte, wie z.B. für Schmerzlinderung, als Schlafhilfe, und zur Behandlung für Glaukom.
Artikel 1 von 7 in dieser Kategorie
Next
[Letztes>>]

Kundenrezensionen:



Mr. Hanf - Hanfsamen Versand©2017| Gem. § 6 Abs. 1 Z 27 UStG ist die Umsatzsteuer nicht enthalten.