Sensi Seeds

Big Bud Automatic-Samen

ab 37,50 EUR
Endpreis nach § 6 Abs. 1 Z 27 UStG. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit:
Sofort Lieferbar
Art.Nr.:
2750
Hersteller:
Sensi Seeds
Geschlecht Feminisiert
Kreuzung Big Bud
Sorte 80% Indica
Anbau Outdoor, Indoor, Glashaus
Blütezeit 45 - 50 Tage
Höhe  90 - 130 cm
Klima Kühles / Kaltes Klima

 

Ihre Auswahl


Produktbeschreibung

Big Bud Automatic-Samen - Sensi Seeds


Die Sorte Big Bud war lange als Benchmark für eine hoch wirksame Indica-Sorte bekannt, und die Big Bud Automatic ist die aktuelle Version dieser Sorte. Diese feminisierte Sorte erzeugt kräftige, leicht anzubauende Pflanzen, die von selbst blühen und schnell große, hoch wirksame Buds produzieren. Die Big Bud Automatic ist unsere Automatic-Sorte mit dem höchsten Ertrag!

Der originale Big Bud-Klon, der in den 80er-Jahren von den USA nach Holland gelangte, war eine robuste Afghan-Skunk-Hybridsorte mit riesigen, schweren Blütenclustern. Die Entwicklung dieser einzelnen weiblichen Pflanze zu einer stabilen Cannabissorte begann mit der Befruchtung des Big Bud-Klons mit Cannabissorten, die ihren Elternpflanzen sehr ähnlich waren. Daraus entstanden zwei frühe Hybridsorten, die Big Bud x Skunk #1 und die Big Bud x Northern Lights #1.

Es entstand aber auch eine Pflanze, die dem afghanischen Elternteil des Klons ähnlich war, ein kompakter Hash Plant-Kultivar, der es ermöglichte, die Sorte rückzukreuzen und zu stabilisieren. Das Ergebnis war eine Indica-geprägte Cannabissorte, die die Erntemenge des Original-Klons noch übertraf, aber mit signifikant verbesserter Wirksamkeit und besserem Geschmack. Unsere Sorte Big Bud kam Anfang der 90er-Jahre auf den Markt und wurde schnell zu einer der beliebtesten Sorten überhaupt.

Später hat Sensi Seeds dann eine feminisierte Variante dieser Sorte erzeugt, und unsere aktuelle Überarbeitung ist sogar noch besser: Die Big Bud Automatic! Diese feminisierte, von selbst blühende Sorte hat den Geschmack, die Wirksamkeit und die Dichte der Big Bud bewahrt, hat aber eine noch kompaktere Struktur und eine schnellere Blütephase.

Auch wenn sie normalerweise im Indoor-Anbau eingesetzt wird, kann die Big Bud Automatic in sonnigen Klimazonen auch im Freien gedeihen, und durch ihre Automatic-Gene kommt sie sogar bei ungewöhnlichen oder unregelmäßigen Beleuchtungszyklen zur Blüte. Die Pflanzen beginnen zu blühen, wenn sie ihr siebtes bis neuntes Blattpaar entwickeln, was etwa 6 bis 8 Wochen nach der Keimung der Fall ist.

Da der Beginn der Blütephase vorhersehbar ist, kann die Anzucht der Big Bud Automatic-Pflanzen so geplant werden, dass die Blütephase in die wärmsten und hellsten Monate der lokalen Klimazone fällt. Lichtphasensensitive Cannabissorten können während der langen, hellen Junitage nicht zur Blüte kommen, aber die Big Bud Automatic kann das!

Diese potente Indica-Sorte erzeugt den Großteil der Ernte am Haupttrieb und an den oberen Seitentrieben. Die Big Bud Automatic darf nicht „geköpft“ werden, da ihre vegetative Wachstumsphase nicht verlängert werden und somit keine Regeneration der gekürzten Triebe mehr erfolgen kann. Wegen der automatisch einsetzenden Blütephase kann man durch eine Änderung der Beleuchtungszyklen die finale Wuchshöhe der Pflanzen nicht mehr beeinflussen. Die maximale Größe der Pflanzen ist genetisch vorgegeben, und die einfachste Möglichkeit zur Begrenzung der Wuchshöhe besteht darin, die Pflanzen am Ende der vegetativen Phase einzukürzen.

Nach 7 bis 9 Wochen Blütephase haben die Pflanzen normalerweise eine Höhe von 90 bis 130 cm erreicht und sind voller reifer, harzhaltiger Indica-Buds. Es kann daher nötig sein, die Triebe der Big Bud Automatic zum Ende der Blütephase abzustützen, damit sie nicht unter ihrem eigenen Gewicht abbrechen!

Die Buds des kräftigen Haupttriebs behalten auch nach der Trocknung und Verarbeitung den größten Teil ihrer Größe und ihres Gewichts. Die Harzbedeckung an der Oberfläche der Buds ist reichhaltig, sogar in den dichten Clustern. Einzelne Buds können auf eine bemerkenswerte Größe anwachsen, obwohl ihre überwiegende Mehrheit in den Nodien der Pflanze heranwächst, wo sie um Platz kämpfen müssen.

Nach der Trocknung entfalten die riesigen, glitzernden Bud-Cluster der Big Bud Automatic einen reichen Geschmack, der an ihre afghanischen und Skunk-Vorfahren erinnert: Süße, scharfe, fruchtige und moschusartige Aromen mit einem frischen Haschisch-Unterton. Die harzigen Trichome, die die Buds bedecken, führen zu einer starken physischen Wirkung, die durch ein zerebrales High ergänzt wird, das von den Sativa-Elementen der Skunk #1 stammt. Die Big Bud Automatic hat einen ausgewogenen THC- und CBD-Gehalt, sodass sie für weite Bereiche medizinischer Anwendungen verwendbar ist. Das lang anhaltende, sinnliche High dieser Sorte macht sie aber auch zu einer guten Wahl, wenn es nur um die Entspannung geht.

Die Big Bud von Sensi Seeds wurde in ihrer 25-jährigen Historie mehrfach überarbeitet und verbessert. Es bleibt unsere Aufgabe, diese ertragreiche Indica-Sorte zu perfektionieren und ihren Anbau für Grower aller Kenntnisstufen noch einfacher und erfolgreicher zu machen. Die aktuelle Variante dieser Sorte produziert die größte Erntemenge unserer feminisierten Automatic-Sorten. Die Big Bud Automatic ist ideal für alle Grower, die eine unkomplizierte, produktive Indica suchen!

Kundenrezensionen:

Schreibe die erste Kundenrezension!


Artikel 1 von 8 in dieser Kategorie