Sensi Seeds

Big Bud reg.

95,00 EUR
Endpreis nach § 6 Abs. 1 Z 27 UStG. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit:
Sofort Lieferbar
Art.Nr.:
1841
Hersteller:
Sensi Seeds
 
Geschlecht Regulär
Kreuzung Skunk #1 x Big Bud x Northern Lights #1
Sorte 15% Sativa, 85% Indica
Anbau Outdoor, Indoor, Glashaus
Blütezeit  50 - 65 Tage
Ertrag Outdoor 800 - 1200 g pro Pflanze
Ertrag Indoor 500 - 600 g/m2
Erntezeitpunkt Mitte Oktober

 

Ihre Auswahl


Produktbeschreibung

Big Bud regulär - Sensi Seeds

Big Bud galt immer als eine Cannabis-Sorte die erstklassige Erträge erzeugt. Die eingekreuzten Indica Vorfahren wurden akribisch über Jahre hinweg verfeinert und optimiert. Als nahezu perfekt, hat Sensi Seeds als reine reguläre Samen auf dem Markt eingeführt.

Ursprünglich wurde ein stabiler Afghanica Stamm mit wenigen Skunk-Gene verwendet, dieser erste Hybrid des heutigen Big Bud war ein unerwarteter Rekorde Brecher in Wuchskraft.

Durch umfangreicher Forschung und Tests gelang es dem Unternehmen, dem Big Bud-Klon auf seine Wurzeln zurückzuführen und ihn mit einem seltenen und speziellen Afghani zu kreuzen, was zu der heutigen Version, dem originalen und gekürten Big Bud geführt hat.

Das Resultat der fortgesetzten Zuchtarbeit ist eine stabile, extrem produktive Pflanze, welche nach Jahrelanger Zuchtkunst dem Markt zur Verfügung steht!

Die Regulären Big Bud Hanfsamen sind Wachstumsfreudig und leistungsstark und erfuhr dazu eine weiter Aromaverfeinerung  - eine frische, würzige Geschmacksbriese zieht sich durch ihren süßen Fruchtcharakter. Die Harzproduktion ist reich, sogar auf dem Stängeln der Bud. Die Wirkung ist psychische Natur und kräftig, das durch einen gewissen High-Effekt der milden Sativa-Anteile ihrer Skunk Eltern abgerundet wird.
 

Das Wachstum


Wenige Wochen in der Vegetation, schnellt sie schnell in die Höhe bleibt aber leicht kontrollierbar. Bei Rund 30 cm kann die fertige Pflanze gehalten werden, wen sie als Sämling gezogen wird. Bei Längeren Vegetationsperioden lassen sich leicht große Pflanzen heranziehen.

Die Blüten Verteilung ist Zentral, ihre Zweige sind schwach bestückt, was die Big Bud zum besten Kandidaten für die SOG-Technik macht. Wenn sie niedrig gehalten wird, eignet sie sich ideal für Topping.

Wie bei den feminisierten Big Bud Samen, liegt das Augenmerk der regulären Big Bud auf der enormen Produktion. Egal ob klein oder groß gezüchtete Pflanzen liefert sie mächtige, Harzreiche Erträge.

Kundenrezensionen:

Schreibe die erste Kundenrezension!


Artikel 3 von 39 in dieser Kategorie