Delicious Seeds

Delicious Candy Early Version

ab 21,00 EUR
Endpreis nach § 6 Abs. 1 Z 27 UStG. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit:
Sofort Lieferbar
Art.Nr.:
2733
Hersteller:
Delicious Seeds
Geschlecht Feminisiert
Kreuzung Cheese x Caramelo
Sorte 20% Sativa, 80% Indica
Anbau Outdoor, Indoor, Glashaus
Blütezeit Indoor schnelle Version 40 Tage
Blütezeit 6 Wochen
Ertrag Outdoor 1000 g pro Pflanze
Ertrag Indoor 450 - 500 g/m2
ErntezeitpunktAnfang September 
THC 22,4%
Geschmack & Aroma Hefe oder Käse,
mit einem Hauch von
Lakritze und Karamell
Wirkung Narkotisierend, sehr entspannend und
angenehm, zerebral
geeigneteAnbaumethoden SCROG, SOG

 

Ihre Auswahl


Produktbeschreibung

Delicious Candy Early Version -  eine sehr schnelle Cheese Variante


Um die Cheese Candy zu entwickeln, mussten zwei der besten Genetiken miteinander verbunden werden, die es derzeit auf dem kommerziellen Hanfmarkt gibt. Bei der einen handelt es sich um die Cheese, ein einzigartiger weiblicher Phänotyp einer Skunk x Kush, die in den späten 80er Jahren des vergangenen Jahrhunderts auftauchten und in den Chiltern Hills in England perfektioniert wurde.

Der andere Teil ist Delicous Seeds Caramelo, eine sensationelle Selektion mit den besten Eigenschaften der exotischen Lavender (Super Skunk x Big Skunk Korean x Afghani x Hawaiian).

Die Cheese Candy sticht gleich in mehreren Aspekten aus der Masse heraus. Aus den Samen bilden sich kräftige Pflanzen mit einer starken Seitenverzweigung. Die Zweige sind überzogen von Knospen, die sich in nur 55 bis 65 Tagen zu stattlichen kompakten Blüten entwickeln. Das Verhältnis von Blättern zu Blüten fällt überraschend deutlich zu Gunsten der Buds aus, was eine nicht unerhebliche Zeitersparnis bei der Maniküre bedeutet.

Ein weiterer Vorteil der geringeren Blattmasse ist die bessere Belüftung der dichten, von Kristallen überzogenen Blüten, was die Cheese Candy zu einer Pflanze macht, die eine höhere Resistenz gegen Pilzerkrankungen aufweist.

Die Blüten verströmen ein einzigartiges Aroma süßen Käses. Der Geschmack ist eher herb und erinnert an Hefe oder Käse. Leichte Einschläge von Lakritz und Karamel mildern den ersten scharfen Eindruck aber erheblich.

Die Cheese Candy sorgt für einen zunächst euphorischen Rausch, der sich allerdings nicht zu sehr im Kopf festsetzt, sondern den Körper in einer Weise mit einbezieht, die normale Tagesaktivitäten zulässt. Erst nach einiger Zeit setzt eine leicht entspannende Wirkung ein, die sehr angenehm und nicht lähmend ist.

Allerdings hängst die Wirkung stark von der eigenen Aktivität ab, denn am Abend in Ruhe auf der Couch genossen geht die Cheese Candy keine Kompromisse mehr ein und spielt ihre Indica-Eigenschaften voll aus, wodurch ein ruhiger Nachtschlaf garantiert ist.

Das macht die Cheese Candy zu einer perfekten Pflanze für den täglichen Konsum, was den medizinischen Gebrauch ausdrücklich mit einschließt.  
 

Cannabis Cup
2. Preis indoor copa asociación MF 2014
3. Preis premio “Copa Asociaciones” de Cannaval 2015
3. Preis Indoor - Secret Cup - Napoli 2017

 

Kundenrezensionen:

Schreibe die erste Kundenrezension!


Artikel 5 von 25 in dieser Kategorie