T.H. Seeds

MK-Ultra Kush

ab 19,99 EUR
Endpreis nach § 6 Abs. 1 Z 27 UStG. zzgl. Versandkosten
Geschlecht Feminisiert
Sorte Sativa, Indica Dominant
Anbau Outdoor, Indoor, Glashaus
Blütezeit8 - 9 Wochen
Ertrag Outdoor 150 g pro Pflanze
Ertrag Indoor 350 g/m2
Höhe  100 - 120  cm
THC  22% 
Geschmack & Aroma Zitrone, Gewürze und Pfeffer Geruch: erdigen, muffiger Geruch
Wirkung Intensives körperliches Gefühl, erhebend

 

Hersteller: T.H. Seeds
Art.Nr.: 216
Mehr Artikel von: T.H. Seeds
Lieferzeit: Sofort Lieferbar
Ihre Auswahl


Produktbeschreibung

TH Seeds - Mk-Ultra G13 x O.G. Kush

Der Indica-dominante MK Ultra-Stamm ist eine Kreuzung zwischen den OG Kush- und G-13-Stämmen, zwei sehr potenten modernen Hybriden. MK Ultra war ursprünglich der Name einer Reihe von geheimen Experimenten in der Erforschung geistiger Manipulation durch die CIA in den 1950er und 60er Jahren, hierbei verabreichten sie unwissenden Probanden LSD. Sie hat einen guten Ruf bei Kennern als ein sehr mächtiges Cannabiskraut, darüber hinaus gewann sie beim Indica Abschnitt des 2003 High Times Cup und verteidigte in der gleichen Kategorie im Jahr 2004 ihre Trophäe.

MK Ultra Kush hat einen erdigen, muffigen Geruch. Bei der Verbrennung, hat der Geschmack Noten von Zitrone, Gewürze und Pfeffer. Es ist ein schnell wirkender Rauch, der eine anfängliche euphorische Eile ergibt, die in einen schweren Körperlichen Stone mündet, der Dich intensiv in einen Sessel oder in die Couch drücken kann. Anfänger Raucher sollten dieses Gras mit Vorsicht genießen. In der Medizin, wird sie  für Schlaflosigkeit, Übelkeit und schlechten Appetit empfohlen.

MK Ultra Kush Samen produzieren Pflanzen, die zwischen 100 und 120 Zentimeter in der Höhe wachsen und haben ein hellgrünes Laubdach. Die Blätter haben längliche Finger und die Knospen sind schwer, klebrig mit Harz bedeckt und verzieren diese mit orangen bis braunen Haaren. Der THC-Gehalt kann bis zu 22 Prozent bei guten Zuchtverhältnissen betragen.

Die MK Ultra Kush wächst im Innen- und Außenbereich, besonders wenn man sie mit der SOG-Methode kultiviert. Die Blütezeit ist um die sieben bis acht Wochen und die Erträge liegen bei rund 350 Gramm pro Quadratmeter.

Diese Pflanzen gedeihen im Freien in einem mediterranen Klima. Unter den richtigen Bedingungen produziert Dir jede Pflanze ungefähr 150 Gramm Ernte, die Ende September oder Anfang Oktober eingefahren werden kann.

Erfahrene Raucher verleihen der MK Ultra Kush für seine Potenz und seinen Geschmack eine hohe Note. Sie ist ziemlich einfach, wenn ihr anständige Anbaubedingungen Innen oder Warme Verhältnissen draußen zur Verfügung stehen.

Cannabis Cup
1. Preis - 2003 High Times Cup 2003
1. Preis - 2003 High Times Cup 2004

Produkteigenschaften

Krankheiten:

Appetitlosigkeit

Schlafstörungen

Übelkeit

MK-Ultra Kush

Kundenrezensionen:

Schreibe die erste Kundenrezension!


Artikel 10 von 23 in dieser Kategorie