Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.   Mehr Informationen
Einverstanden
Mr. Hanf - Hanfsamen, Headshop und Growshop
Hersteller

Shopbewertungen

Gut

4.69 / 5.00

schnell und gut

Rezensionen mehr »
Super Lemon Haze
Super Lemon Haze
Kundengruppe: Gast

Was bedeutet Skunk?

Was bedeutet Skunk?

Was ist Skunk
Der Begriff Skunk bezieht sich sowohl auf die Hybridsativa-Sorte von Marihuana, die den skunkartigen Geruch erzeugt, als auch auf den Geruch selbst.

Die Skunk-Sorte stammt ursprünglich aus den Niederlanden und hat sich seitdem auf der ganzen Welt verbreitet. Heute ist es in rund 50 Prozent aller Cannabis-Genpools zu finden.

"Skunk" sind zu umgangssprachlichen Begriffen für jede Art von Marihuana geworden, aber das Wort bezieht sich tatsächlich auf eine bestimmte Sorte, die erstmals in den 1970er Jahren in den USA angebaut wurde.

Mr. Hanf erklärt Skunk

Heute werden auf der ganzen Welt viele verschiedene Marihuanasorten angebaut. Skunk ist eine der am häufigsten verwendeten und der Begriff ist etwas allgemein geworden.

Der Begriff entstand aufgrund des starken, tierischen Geruchs, der durch das Rauchen dieser speziellen Sorte entsteht. Während moderne Varianten nicht so stark riechen, bleibt der Name erhalten und wird weiterhin verwendet.

Die Skunk Cannabis Variante ist durch ein Kreuzungsprogramm entstanden. Züchter verwendeten Soren aus Pakistan und Afghanistan (kurze Pflanzen, die für den Anbau in den Bergen geeignet sind) mit höheren Sativa-Pflanzen aus Südamerika sowie Stämmen aus Asien. Das Ergebnis war eine Cannabispflanze mit einem sehr starken Geruch und einer höheren Stärke als die Elternsorten.

Eine weitere bemerkenswerte Entwicklung bei der neuen Sorte war, dass sie im Freien angebaut werden konnte, auch wenn die Umgebung nicht besonders geeignet war. Es hat sich auch in Gewächshäusern sehr gut bewährt und wurde deshalb zu einer der beliebtesten Optionen bei Landwirten in den Niederlanden. Schließlich wurde der Stamm Skunk # 1 genannt.

 

Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)
Orange Bud

Orange Bud

Geschlecht Feminisiert
Kreuzung 100% Skunk
Sorte Sativa Dominant, Indica
Anbau Indoor, Glashaus
Blütezeit 7,5 Wochen
THC 16,5%
Geschmack & Aroma süß, leichten Zitrus-Noten,
reife Orangen und Nektarinen

 

1-2 Werktage
       Details
Skunk #1 (Sensi Seeds)

Skunk #1 (Sensi Seeds)

Geschlecht Feminisiert
Kreuzung Central America x Afghanistan x Thailand
Sorte 65% Sativa, 35% Indica
Anbau Outdoor, Indoor, Glashaus
Blütezeit Indoor 45 - 50 Tage
Ertrag Outdoor 600 - 800 g pro Pflanze
Ertrag Indoor 400 - 450 g/m2
Klima Gemäßigtes / Kontinentales Klima

 

1-2 Werktage
       Details
Skunk +

Skunk +

Geschlecht Feminisiert
Kreuzung Black Domina x Skunk
Sorte Sativa, Indica Dominant
Anbau Outdoor, Indoor, Glashaus
Blütezeit Indoor 50 - 55 Tage
Ertrag Outdoor 600 g pro Pflanze
Ertrag Indoor 450 g/m2
Höhe Outdoor 180 cm
Erntezeitpunkt Mitte September

 

1-2 Werktage
       Details
Skunk Autoflowering

Skunk Autoflowering

Geschlecht Feminisiert
Kreuzung Skunk x Ruderalis
Sorte 30% Sativa,  60% Indica, 10% Ruderalis
Anbau Outdoor, Indoor, Glashaus
Blütezeit 7 Wochen
Blütezeit - Ernte 9 Wochen von Keimung bis zur Ernte
Ertrag Outdoor 80 - 100 g pro Pflanze  
Ertrag Indoor 0.8 g/m2  per watt Licht  
Höhe  90 - 120 cm
Wirkung stark, lang anhaltend,
zerebral und körperlich.

 

1-2 Werktage
       Details
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)


Skunk heute


Heute ist Skunk aufgrund seiner Potenz, seiner Fähigkeit, sich an eine Reihe von Wachstumsbedingungen anzupassen, und seiner Vorhersagbarkeit immer noch eine sehr beliebte Cannabis-Variante. Es wurde auch zu einer Reihe von Substämmen entwickelt, darunter Super Skunk und Early Girl, um nur zwei davon zu nennen.