Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.   Mehr Informationen
Einverstanden
Mr. Hanf - Hanfsamen, Headshop und Growshop
Hersteller
Rezensionen mehr »
Serious 6
Serious 6
Kundengruppe: Gast

Was bedeutet Super Lemon Haze?

Super Lemon Haze

Was bedeutet Super Lemon Haze?

Die S. L. H. Sorte ist eine von Sativa dominierte Hybridsorte von Cannabis. Es ist eine Kombination aus Lemon Skunk und Super Silver Haze. Es hat ein wenig Indica in seinem Make-up. Beide Elternpflanzen weisen in ihrer Genetik unterschiedliche Mengen an Skunk 1 auf, einer von Afghani Indica beeinflussten Sorte. Lemon Skunk wurde aus Citral hergestellt, einer pakistanischen Landrassensorte, die komplett aus Indica besteht. Letztendlich ergibt sich eine Mischung aus 80 Prozent Sativa und 20 Prozent Indica. Der Stamm wurde von Green Grass Seeds entwickelt. Super Lemon Haze ist zu einer beliebten Sorte für medizinische Marihuanakonsumenten geworden. Sein Name kennzeichnet den starken Zitronenduft der Sorte.

 

Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln)
S. L. H

S. L. H

Geschlecht Feminisiert
Kreuzung Lemon Skunk x Super Silver Haze
Sorte 70% Sativa, 30% Indica
Anbau Outdoor, Indoor, Glashaus
Blütezeit 10 Wochen
Ertrag Outdoor 1200 g pro Pflanze
Ertrag Indoor  800 g/m2
Erntezeitpunkt Mitte Oktober
CBD 0,21%
CBN 1,15%
THC 19,33%
Geschmack & Aroma Starkes Lemon Aroma mit
typischem Haze Geschmack.
Wirkung Narkotisierend mit
veränderter Sinneswahrnehmung.

 

1-2 Werktage
       Details
S. L. H Auto

S. L. H Auto

Geschlecht Feminisiert
Kreuzung Super Lemon Haze x Ruderalis
Sorte 40% Sativa, 20% Indica, 40% Ruderalis
Anbau Outdoor, Indoor, Glashaus
Aussaat April - Oktober
Blütezeit - Ernte 9 Wochen von Keimung bis zur Ernte
Blütezeit 7 Wochen   
Ertrag Outdoor 70 - 80 g pro Pflanze
Ertrag Indoor 500 g/m2
Höhe  80 - 100 cm
Outdoor Temperaturen nicht unter 10 Grad geeignet

 

1-2 Werktage
       Details
S. L. H Auto CBD

S. L. H Auto CBD

Geschlecht Feminisiert
Kreuzung Super Lemon Haze x Ruderalis x CBD
Sorte 60% Sativa, 20% Indica, 20% Ruderalis
Anbau Outdoor, Indoor, Glashaus
Blütezeit 8 Wochen  
Blütezeit - Ernte 9 Wochen von Keimung bis zur Ernte  
Ertrag Outdoor 60 g pro Pflanze
Ertrag Indoor 500 g/m2
Höhe  80 - 100 cm
Outdoor Temperaturen nicht unter 10 Grad geeignet
CBD 5-8%
THC 5-8%
THC:CBD-Verhältnis 1:1
Wirkung Leichter zerebraler Effekt,
der sich langsam entwickelt.
Kurze Wirkungsdauer und
leicht entspannend.

 

1-2 Werktage
       Details
S. L. H CBD

S. L. H CBD

Geschlecht Feminisiert
Kreuzung Super Lemon Haze x High-CBD Stamm (Männlich)
Sorte Sativa, Indica
Anbau Outdoor, Indoor, Glashaus
Blütezeit Indoor 10 - 11 Wochen
Blütezeit Outdoor 11 - 12 Wochen
Ertrag Outdoor 900 g pro Pflanze
Ertrag Indoor 800 g/m2
Empfehlung Diese Sorte wird von Green House Medical
zur Herstellung von medizinischem Cannabisöl empfohlen.
Wirkung Mildes high, lang anhaltend, entspannende

 

1-2 Werktage
       Details
S. L. H CBD Pollen 22%

S. L. H CBD Pollen 22%

CBD 22 %
CBDV 2,86
CBDA 3,13
CBGA N/A
CBG <0,46
THCV 0,62
CBN <0,03
CBC 0,3
THC 0,06 %
THCA 0,07
Ausverkauft
     Details
Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln)


Mr. Hanf erklärt Super Lemon Haze


Super Lemon Haze enthält normalerweise 25 Prozent Tetrahydrocannabinol (THC) und 1 Prozent Cannabidiol (CBD). Es hat einen sehr säuerlichen und pikanten Geschmack. Der Stamm wird häufig zur Behandlung von bipolaren Störungen, chronischen Schmerzen, Depressionen, Müdigkeit, Übelkeit, Stress und Kopfschmerzen eingesetzt. S. L. H gewann den High Times Cannabis Cup zweimal, einmal im Jahr 2008 und erneut im Jahr 2009.

Cannabis Cup Super Lemon Haze

Außerdem wurde er mit dem IC420 Growers Cup ausgezeichnet. Der Stamm hat einen Überfluss an Terpen-Limonen, der dem Stamm seinen verräterischen Zitronengeschmack verleiht. Aufgrund des hohen THC-Gehalts der Sorte ist sie für unerfahrene Raucher weniger geeignet, da sie das Gefühl von Paranoia und Angstzuständen hervorrufen kann. Super Lemon Haze Pflanzen haben eine Wachstumsperiode von 56 bis 65 Tagen. Wenn sie drinnen wachsen, können die Erzeuger normalerweise damit rechnen, 600 Gramm pro Quadratmeter zu ernten, wenn sie drinnen wachsen, und 800 Gramm pro Quadratmeter, wenn sie draußen wachsen.