Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.   Mehr Informationen
Einverstanden
Mr. Hanf - Hanfsamen, Headshop und Growshop
Hersteller

Shopbewertungen

Gut

4.69 / 5.00

guat ischs

Rezensionen mehr »
Amazing Haze
Amazing Haze
Kundengruppe: Gast

Was bedeutet Wild Cannabis?

Was bedeutet Wild Cannabis?

Wilde Cannabispflanzen sind Landrassen-Cannabissorten, die in vielen Teilen der Welt auf natürliche Weise wachsen. Hindukusch, Durban-Gift, Acapulco-Gold, Lammbrot und Thai sind alles Formen von wildem Marihuana. Die Pflanzen haben sich angepasst, um in ihren unterschiedlichen Umgebungen natürlich zu wachsen und sich zu vermehren. Cannabis ist seit Tausenden von Jahren in weiten Teilen Zentralasiens wild gewachsen. Menschen verbreiteten die Samen im Freiland und jetzt wächst wildes Marihuana in praktisch jeder Hemisphäre der Welt.

Zeige 1 bis 7 (von insgesamt 7 Artikeln)
Wild Cannabis - Acapulco Gold

Wild Cannabis - Acapulco Gold

Geschlecht Feminisiert
Kreuzung Mittelamerika
Sorte 70% Sativa, 30%  Indica
Anbau: Outdoor, Indoor, Glashaus
Blütezeit Indoor 60 - 70 Tage
Blütezeit Outdoor 9 - 10 Wochen
Ertrag Outdoor 1500 g pro Pflanze
Ertrag Indoor: 500 - 600 g/m2
Ertrag Glashaus 700 g
Höhe Indoor 100 - 110 cm
Höhe Outdoor 200 cm
Erntezeitpunkt: Oktober
Medizinische Eigenschaften Ja
1-2 Werktage
       Details
Wild Cannabis - Malawi reg.

Wild Cannabis - Malawi reg.

 
Geschlecht Regulär
Reine Landrasse 100 % Malawi Sativa, Zentral Afrika
Sorte Sativa
Anbau Outdoor, Indoor, Glashaus
Blütezeit 11 - 14 Wochen
Ertrag Outdoor Hoch
Ertrag Indoor Hoch
Erntezeitpunkt: Oktober, November
Eigenschaften NICHT mit Alkohol mischen
keine schweren Maschinen Bedienen!!!
Wirkung Sehr Psychedelisch
nur für die härtesten
geeignete Anbaumethoden SCROG, SOG

 

1-2 Werktage
       Details
Wild Cannabis - Pakistan Valley

Wild Cannabis - Pakistan Valley

Geschlecht Feminisiert
Genetik Reine Landrasse aus Pakistan
Sorte Sativa, Indica
Anbau Outdoor, Indoor, Glashaus
Blütezeit Indoor 50 - 55 Tage
Blütezeit Outdoor 52 - 56 Tage
Ertrag Outdoor 500 - 600 g pro Pflanze
Ertrag Indoor 400 g/m2
Erntezeitpunkt Ende September
THC   21,2%  

 

1-2 Werktage
       Details
Wild Cannabis - Pure Africa Seeds

Wild Cannabis - Pure Africa Seeds

 
Geschlecht Feminisiert
Kreuzung South African Sativa - Reine Landrasse
Sorte 100% Sativa
Anbau Outdoor, Indoor, Glashaus
Blütezeit  70 - 80 Tage
Ertrag Outdoor 600 - 800 g pro Pflanze
Ertrag Indoor 300 - 400 g/m2
Höhe  140 - 200 cm
Erntezeitpunkt November
THC 18%
Eigenschaften Mega Harzproduzent
Wirkung Trippiges Staiva High

 

1-2 Werktage
       Details
Wild Cannabis - South African Kwazulu reg.

Wild Cannabis - South African Kwazulu reg.

Geschlecht Regulär
Genetik Kwazulu (Südafrika)
Sorte 100% Sativa Reine Landrasse Südafrika
Anbau Outdoor, Indoor, Glashaus
Blütezeit  55 - 65 Tage
Ertrag Outdoor 450 - 500 g pro Pflanze
Ertrag Indoor 450 - 500 g/m2
Erntezeitpunkt Mitte Oktober
Eigenschaften Schnellblühende reine afrikanische Sativa

 

1-2 Werktage
       Details
Wild Cannabis - Wild Rose

Wild Cannabis - Wild Rose

Geschlecht Feminisiert
Kreuzung Hog x Rosetta Stone x Brothers Grimm
Sorte 35% Sativa, 65% Indica
Anbau Outdoor, Indoor, Glashaus
Blütezeit 7 Wochen
Ertrag Outdoor 350 - 550 g pro Pflanze
Ertrag Indoor 400 - 550 g/m2
Erntezeitpunkt Mitte Oktober

 

1-2 Werktage
       Details
Wild Cannabis - Wild Thailand

Wild Cannabis - Wild Thailand

Geschlecht Feminisiert
Kreuzung Holländisch Landrasse
Sorte 100% Sativa
Anbau Outdoor, Indoor, Glashaus
Blütezeit  75 - 80 Tage
Ertrag Outdoor 450 - 500 g pro Pflanze
Ertrag Indoor 300 g/m2
Höhe Indoor 150 cm
Höhe Outdoor 300 cm
Erntezeitpunkt Ende November, Dezember
THC   22%  

 

1-2 Werktage
       Details
Zeige 1 bis 7 (von insgesamt 7 Artikeln)


Mr. Hanf erklärt Wild Weed

Wilde Cannabispflanzen sind die Eltern aller bekannten existierenden Cannabissorten. Die wilden Marihuana-Pflanzen werden allgemein Landrasse genannt. Sie kommen in Mittelamerika, Pakistan, Afrika, Afghanistan, Mexiko, Indien und Jamaika vor. Die wilden Cannabispflanzen haben sich über Generationen hinweg entwickelt, um in ihren verschiedenen heimischen Lebensräumen zu gedeihen. Sie sind sehr krankheits- und schädlingsresistent. Viele wilde Marihuana-Pflanzen werden als Grundlage für moderne Stämme verwendet, da sie ihre harte Genetik verleihen und dazu beitragen, eine robuste, einfach zu züchtende Pflanze zu schaffen. Der Hindu Kush ist eine wilde Landrassen-Marihuana-Pflanze, aus der viele moderne Sorten hergestellt wurden.